Kategorie: Sonderreihen

Nach dem Jubel

Filmische Spurensuche in den frühen 1990er Jahren  Autor: Andreas Kötzing  Vom 21.9. bis 13.10. zeigt das Hannah-Arendt-Institut die Filmreihe „Nach dem Jubel“. Zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung werden in Dresden und Leipzig Spiel- und...

Frau steht am Ufer und schaut auf eine Brücke

Brückenbauerinnen: Zur Integration afghanischer Frauen in Deutschland

Autorin: Shogufa Malekyar  Das Hannah-Arendt-Institut veranstaltet jedes Semester ein Kolloquium, in dem aktuelle Forschungsprojekte vorgestellt und diskutiert werden. Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte die für das Sommersemester 2020 bereits geplante Reihe leider nicht durchgeführt werden....

Historisches Arbeiten in Zeiten der Corona

Anfang März war noch alles normal: Ich war auf einem wissenschaftlichen Kongress, sprach mit Kollegen/-innen und hielt einen Vortrag. Der Corona-Virus war zwar auch damals schon ein Thema, doch es blieb vorerst beim gründlichen Händewaschen und in die Armbeuge niesen.

Tasten einer Schreibmaschine

Notbetrieb macht erfinderisch

Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie in Deutschland und weltweit stellt das Leben und die Arbeitswelt von Millionen Menschen auf den Kopf. Auch die Wissenschaft als global vernetzte Gemeinschaft ist hiervon auf eine ganz eigene Art betroffen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search